Kurse zum DWA Fachkundenachweis für die Wartung von Kleinkläranlagen (KKA)

Zulassungsvoraussetzungen (für Fachkundenachweis):

  • Erfolgreiche Teilnahme am "Klärwärter-Grundkurs" (Fachkundenachweis), zweiwöchiges Praktikum in der Kleinkläranlagenwartung oder gleich- bzw. höherwertige Ausbildung im Abwasserbereich mit mindestens halbjähriger Tätigkeit (z.B. Ver- und Entsorger, Abwassertechniker, Fachkraft für Abwassertechnik, Abwassermeister, ...)
  • praktische Tätigkeit in der Wartung von Kleinkläranlagen

 

Schriftliche Prüfung und Auswertung.

 

Das Kurskonzept wurde vom Umweltministerium Mecklenburg-Vorpommern befürwortet.

 

Veranstaltungsorte

 

Sportlerheim Schönhausen

Ecke Heinestraße/ Verlängerte Mittelstraße

39524 Schönhausen

Teilnehmergebühren

einschließlich Seminarunterlagen, Verpflegung und Pausengetränke

 

DWA-Mitglieder                715,- €

Nichtmitglieder                855,- €